logo

Music was my first love

natürliche, authentische Paarfotos

Immer wieder buchen uns Paare für gefühlvolle und natürliche Pärchenfotos. Irgendwann wächst der Wunsch innerhalb der Beziehung mal wenigstens ein paar professionelle und schöne Fotos von seiner Partnerschaft zu haben. Die nicht immer vorteilhaften Schnappschüsse kennt ja jeder von uns. Diese Aufnahmen sind ja ganz nett und teilweise auch lustig anzusehen, aber selten sind bei diesen sog. Schnappschüssen Fotos dabei, bei denen man als Paar beide nett in die Kamera schaut. Oft ist es auch so, dass dann das Foto über- oder unterbelichtet ist, eine zu geringe Auflösung hat, um es z. B. auszubelichten oder sonst irgendetwas einfach stört.

Bei einem professionellen Pärchen-Shooting beim Fotografen ist das nicht der Fall. Wir fotografieren unsere Paare je nach Wünschen und Vorstellungen z. B. im Studio bei professioneller Studioausleuchtung oder auch Outdoor im natürlichen Licht.

Jenny und Lennart, die sich vor kurzem von uns portraitierten ließen, sind seit Dezember 2012 ein Paar, und haben sich durch die Musik kennengelernt. Beide sind sie musikbegeistert und teilen ihre Leidenschaft zur Musik. Jenny war von 2006 – 2012 Schlagzeugerin bei Stromaufwärts. Die Band spielte Deutschrock, aber auch eigene Songs. Ihr Freund Lennart ist wiederum Sänger und Gitarrist der Band Rockameier. Die Rockabilly Band, welche seit 2008 existiert, spielt eigene deutschsprachige Sounds. www.facebook.de/rockameier

Zusammen spielen die beiden Studenten, die naturwissenschaftliche Studiengänge belegen, Akustik-Musik mit 2 Gitarren (Coversongs von Johnny Cash, Tom Petty, Elvis uvm.) Für Ihr Fotoshooting bot es sich daher an, ihre gemeinsame Leidenschaft zur Musik und ihre Gefühl füreinander, in Fotos zu vereinen.

CollageJennyLenny2

 

Paar-Fotografie Dortmund

  • Share

2 Responses

  1. Die Fotos sind sehr emotional und wunderschön.

    Musik bereitet einfach Freude, die Liebe sowieso :-)
    und beides kann man erkennen,
    wenn man sich die Fotos anschaut. Super

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>