logo

Autorenfotos von Gesa Schwartz


“Deine Welt wird zerbrechen, und sie wird dich mit sich reißen, wenn du nicht vorbereitet bist. Es gibt keine Sicherheit jenseits des Lichts, das du verloren hast.

Ich “Nadja” zitiere hier eine Zeile der Autorin Gesa Schwartz aus ihrem Buch Nephilim – Die Chroniken der Schattenwelt, welches ich gerade mit einem Schmunzeln in Händen halte

Nephilim - Chroniken der Schattenwelt.

Natürlich habe ich die Chroniken der Schattenwelt gelesen. Poli und ich sind absolute Fantasyliebhaber, das gilt für Bücher und Filme gleichermaßen. Als Kind war ich schon eine kleine Märchenfee und je älter ich wurde, um so mehr tauchte ich beim Lesen in fremde Welten verschiedener Fantasybücher ein. So erging es mir vor Jahren auch mit “Nephilim – die Chroniken der Schattenwelt” der Autorin Gesa Schwartz. Ich war so begeistert von dem Buch, dass ich mehr über die Schriftstellerin Gesa Schwartz erfahren wollte, und nachdem ich auf ihre Website gestoßen war, schrieb ich ihr und lobte ihre Arbeit. Ich kann mich nicht mehr an den genauen Zeitpunkt erinnern, denke aber, das Ganze ist wenigstens zwei Jahre her. Natürlich hatte Gesa damals auch geantwortet und sich bedankt.

Nun kommt der Abschnitt, wo man sich fragen kann, ob man an Zufälle glaubt oder auch nicht! Ich selbst habe hierzu meine ganz eigene Theorie. Jedenfalls erhielt ich im November letzten Jahres über meine nicht wirklich mehr gepflegte Website nadja-noutevelidis.de eine Email von Gesa Schwartz.
Gesa schrieb, dass sie schon die ganze Zeit den Wunsch in sich trägt, schöne Autorenfotos von sich zu haben, die ihre Persönlichkeit als die Schriftstellerin Gesa Schwartz unterstreichen. Mit ihren bisherigen Fotos sei sie nicht wirklich zufrieden, und bei der Suche nach einer geeigneten Fotografin sei ihr direkt mein Name wieder eingefallen. Das ist schon eine starke Leistung, wenn man bedenkt, dass wir unseren Familiennamen “Moutevelidis” bei Telefonaten mehrmals am Tag buchstabieren dürfen :-))).

Es folgte daraufhin ein reger Email-Kontakt, ein Telefonat, und insgesamt drei Terminanläufe, bis sich Fotografin und Autorin dann persönlich beim Fotoshooting gegenüber standen. Vom ersten Moment an haben wir uns super verstanden, so dass die Basis für gelungene Autorenfotos von Gesa von vornherein gegeben war.

Gesa Schwartz lebt in der Nähe von Hamburg und erhielt 2011 für ihr Debüt “Grim. Das Siegel des Feuers” den Deutschen Phantastik Preis in der Sparte bestes deutschsprachiges Romandebüt. Wer ein Faible für Fantasy hat und bisher noch kein einziges Buch von der Autorin Gesa Schwarz gelesen hat, der sollte vielleicht jetzt damit anfangen.

In der Zukunft werden wir sicherlich noch ganz viel von Gesa Schwarz hören bzw. lesen :-). Na ja und vielleicht auch sehen, denn immerhin kam Gesa Schwartz nicht umsonst zu uns ins Fotostudio nach Dortmund, sondern mit dem Auftrag endlich gelungene und schöne Autorenfotos in Händen zu halten.

Liebe Gesa, ich danke Dir für Dein Vertrauen und für die schöne Zeit, und sage einfach mal “bis bald”, denn auch ich bin mir sicher, wir werden uns wiedersehen.

Autorenfotos Gesa Schwartz

Autorin Gesa Schwartz

  • Share

One Response

  1. Liebe Nadja,
    auch an dieser Stelle noch einmal ein riesiges Dankeschön für das tolle Shooting! Du hast es binnen kürzester Zeit geschafft, eine entspannte Atmosphäre zu schaffen, deine Ideen haben meine Vorstellungen perfekt ergänzt und deine kreative Professionalität konnte mir mit Leichtigkeit meine Kamerafurcht nehmen. Du bist wirklich eine mitreißende Persönlichkeit, und ich freue mich sehr, dass wir uns begegnet sind. Bis ganz bald!
    Gesa

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>